Shark 24

Innen liegende Genuaschiene

Durch die Verwendung einer innenliegenden Schiene für die 180% Genua kann der Holepunkt der Genuaschot besser eingestellt werden. Dadurch lässt sich die Genua besser trimmen und eine bessere Höhe segeln.

Diese Schiene ist normalerweise auf der Shark nicht Standard und muss somit bei Bedarf nachgerüstet werden. Dies ist je nach Baunummer verschieden wobei die größten Unterschiede zwischen neueren Sharks mit GFK-Süll und älteren mit Teakholzsüll liegen. Auf den Sharks mit Holzsüll ist mehr Platz um die Schiene anzuordnen, auf den Sharks mit GFK-Süll ist weniger Platz für die Anordnung. Auf den Bildern sind mögliche Anordnungen zu sehen.

Schreibe einen Kommentar