Shark 24

Sharks

Die Shark 24 wurde 1959 als eine der ersten Serienyachten in GFK gebaut. Da die Erfahrungen mit dem neuen Material noch gering waren wurden die Boote sehr solide gebaut. Aus heutiger Erfahrung überdimensioniert. Um den Charakter der sharks gleich zu lassen und die Einheitsklasse zu erhalten wurde an der Bauweise bis heute nichts verändert.

So werden von den mehr als 2.000 gebauten sharks auch heute noch sehr viele aktiv gesegelt und die shark ist auf dem Gebrauchtmarkt ein gesuchtes Boot.

Auf der Website der deutschen und kanadischen Klassenvereinigung finden sich Sammlungen von aktiven sharks.